Philosophie unserer Zimmerei

Unseren Kunden optimale Lösungen im Holzbau zu bieten, das ist der Anspruch, an dem wir uns seit über 25 Jahren messen lassen. Entscheiden Sie sich für uns, entscheiden Sie sich für eine maßgeschneiderte Lösung und einen Meisterbetrieb im Zimmererhandwerk, der für seine Werte steht.

 

Entwicklung unserer Zimmerei

 

1992 - Gründung der Zimmerei Andreas Müller

Die Gründung der Zimmerei erfolgte 1992. Anfangs diente das Gebäude einer ehemaligen Weberei in Ringenhain als Werkstatt. Nachdem in den ersten Monaten eher kleinere Aufträge unsere Arbeit bestimmten, folgten schon bald die ersten Dachstühle. Und weil das Unternehmen kontinuierlich wuchs, wurde auch bald eine größere Werkstatt für die Herstellung von Dachstuhl, Carport und Co. benötigt. Für den Neubau fand sich im Gewerbegebiet von Neukirch ein geeignetes Grundstück.


1994 - Neubau des Firmengebäudes

Ende 1994 konnte mit dem Bau des neuen Firmengebäudes begonnen werden. Dieses wurde als Holzrahmenkonstruktion vom Team unserer Zimmerei selbst errichtet.


1995 - Umzug nach Neukirch

Im August 1995 wurde ein zünftiges Richtfest gefeiert. Der Umzug aus dem ehemaligen Betrieb in Ringenhain zum neuen Firmensitz erfolgte im Oktober 1995.


1999 - Meisterprüfung

1999 legte Andreas Müller die Meisterprüfung im Zimmerer-Handwerk vor der Handwerkskammer Dresden ab.

 

2001 - Qualifizierung zum DachKomplett-Betrieb

2001 nahm Andreas Müller an der Qualifizierung zum DachKomplett-Betrieb teil. Der Qualitätsverbund DachKomplett hat das Ziel, seinen Kunden mit DachKomplett-Lösungen Service aus einer Hand zu bieten, angefangen von der Idee über die Planung bis hin zur Koordination aller beteiligten Handwerksbetriebe.


2007 - Für die Holzverpackungen wird ein eigenständiges Unternehmen gegründet

Der bisher parallel laufende Geschäftszweig für Holzverpackungen wurde aus dem Zimmereibetrieb ausgegliedert und dafür die Müller Industrieverpackungen und Dienstleistungs-GmbH als eigenständiges Unternehmen gegründet.


2017 - Hundegger ROBOT-Drive 650 Abbundmaschine wird in Betrieb genommen

2017 war nicht nur ein Jubiläumsjahr, in dem das Unternehmen sein 25-jähriges Bestehen feiern durfte; 2017 erfolgten auch umfangreiche An- und Umbauten. Um modernen Hightech-Konstruktionsmethoden gerecht zu werden, wurde die Hundegger ROBOT-Drive 650 – eine vollautomatische Abbundmaschine - in Betrieb genommen. Dank dieser Anlage können alle Holzbauten von der CAD-Zeichnung zum fertigen Bauteil millimetergenau vorbereitet werden.


2020 - Aktuelles

Aktuell besteht unser Team aus Zimmerermeister Andreas Müller, gut ausgebildeten Facharbeitern und einem Auszubildenden.

Zimmerei / Holzbau - Andreas Müller Zimmerermeister